Was kostet SEO und Suchmaschinenoptimierung – SEO Preise

Kosten für SEO und SuchmaschinenoptimierungWie hoch sind die Preise für SEO und was kostet SEO und Suchmaschinenoptimierung in Deutschland?

Eigentlich ist die Frage so falsch gestellt.

Richtig müsste die Frage lauten, was bringt mir SEO und Suchmaschinenoptimierung? Es ist also ein reines betriebswirtschaftlichen Abwägen.

Außerdem ist es mit SEO & Suchmaschinenoptimierung wie mit allem im Leben – wer billig kauft, der kauft zweimal.

Bei der Erläuterung dieser interessanten Frage gehe ich einfach mal davon aus, dass Sie SEO und Suchmaschinenoptimierung von einer professionellen Internetagentur bzw. SEO Agentur durchführen lassen wollen und, dass Sie sich dafür entschieden haben, auf Google AdWords bei dieser Frage zu verzichten. OK?

SEO und Suchmaschinenoptimierung auf Erfolgsbasis

Das ist natürlich eine sehr interessante Variante für SEO Kunden und vor allem eine, die oft nachgefragt wird. Aber um es gleich vorweg zu nehmen. Ich arbeite nicht mit SEO auf Erfolgsbasis.

Kurz zu den Gründen: SEO & Suchmaschinenoptimierung ist sehr (Zeit) aufwändig, setzt sehr viel Know-how und Erfahrung voraus, und leider ist der Erfolg nicht immer in einem vorher abgesteckten Zeitrahmen realisierbar – manchmal kann es schon etwas länger dauern. Trotzdem wurde sehr viel Arbeit in ihre Website investiert. Außerdem stehe ich auf dem Standpunkt, dass eine erbrachte Leistung auch entsprechend vergütet werden sollte. Also so nach dem Motto „Leistung – Gegenleistung“ oder „Leben und leben lassen„. Hier ist ein gutes Beispiel für eine SEO Optimierung – Rohrreinigung …

Wie gesagt, das bin ICH. Aber wenn Sie nach SEO auf Erfolgsbasis googeln, dann werden Sie entsprechende Anbieter und SEO Agenturen finden. Aber schauen Sie sich unbedingt die AGB’s der jeweiligen SEO Agentur an, das erspart unnötigen Ärger und unnötige SEO Kosten.

Wie entstehen Preise für SEO und Suchmaschinenoptimierung?

[…] so mache ich das!
Ach so, wir rufen keine Kunden an und fragen so nach dem Motto: „Hey, willst du dass wir deine Seite auf Position 1 bei Google bringen?

Bei uns ist das so, dass wir Anfragen von potentiellen SEO Kunden, meist per eMail, aber auch per Telefon, aus Deutschland und Europa, bekommen. Und da sind die unterschiedlichsten Kunden dabei. Handwerker, Einzelkämpfer, mittelständische Unternehmen, große und kleine Speditionen, Kraftwerkshersteller, Unternehmen, die europaweit tätig sind, deutsche Unternehmer, die sich im europäischen Ausland niederlassen und, und, und …

Und jetzt kommt’s …

Egal, wer da seine Webseiten SEO optimiert haben möchte – es geht in erster Linie um die Ermittlung der richtigen Keywords und nicht wie so oft vermutet um die Größe einer SEO Agentur oder die eines Unternehmens. Wow!

Es geht nämlich nur um Webseiten und um Google.

Danach geht es um die Anpassung (Optimierung) der jeweiligen Webseiten und wenn das erledigt ist, dann muss man noch dafür sorgen, dass Google die jeweiligen Webseiten finden kann. Das ist die grundsätzliche Vorgehensweise der meisten SEO Agenturen. Natürlich ist das auch meine Vorgehensweise. Ich hab hier versucht, die generelle Vorgehensweise beim SEO und Suchmaschinenoptimierung einfach zu erklären. Und genau diese Maßnahmen entscheiden später auch über den Preis von SEO bzw. die Kosten für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung.

Aber nun zum Preis – was kostet SEO nun und warum …

Neben dem Umfang der zu optimierenden Webseiten (10 oder 100 Seiten) und den Extrawünschen des Auftraggebers richtet sich der Preis für SEO hauptsächlich nach dem Schwierigkeitsgrad der Keywörter (ist bei mir so).

Eins gleich vorweg, Keywörter wie: Fenster, Auto, Haus, SEO und ähnliche können heute nur noch mit einem unverhältnismäßig hohem Aufwand optimiert werden. Wenn überhaupt. Meist wird heute auf mehrere Keywörter optimiert. Zum Beispiel: „Preise für SEO“ oder „was kostet SEO„.

Einige Beispiele …

  • Schwertransport Deutschland Russland – ca. 100.000 Suchergebnisse
  • SEO Berlin – ca. 30,7 Mio. Suchergebnisse
  • Suchmaschinenoptimierung Hamburg – ca. 690.000 Suchergebnisse
  • Aluminiumfenster Düsseldorf – ca. 28.000 Suchergebnisse
  • chemisches beizen – ca. 55.000 Suchergebnisse
  • elektrochemisches polieren – ca. 22.500 Suchergebnisse
  • Kurierdienst – ca. 425.000 Suchergebnisse
  • Urlaub Insel Rügen – ca. 3,1 Mio. Suchergebnisse
  • Urlaub an der Ostsee – ca. 5,5 Mio. Suchergebnisse
  • offenporige Holzlasur – ca. 22.600 Suchergebnisse
  • weißer Holzlack – ca. 248.000 Suchergebnisse
  • Gartenmöbel aus Teakholz – ca. 860.000 Suchergebnisse

Man kann das ganze natürlich mit einem Ort kombinieren …

  • Gebrauchtwagen Hamburg – ca. 3,7 Mio. Suchergebnisse
  • Klempner Berlin Hellersdorf – ca. 20.500 Suchergebnisse
  • Internetagentur Schwerin – ca. 86.000 Suchergebnisse
  • Urlaub in München – ca. 35 Mio. Suchergebnisse
  • Ferienwohnung im Spreewald – ca. 243.000 Suchergebnisse
  • Hotel in Leipzig – ca. 33,4 Mio. Suchergebnisse

Sie sehen, wie bei bestimmten Suchanfragen die Suchergebnisse variieren.

SEO und Suchmaschinenoptimierung bedeutet aber auch, dass Sie mit ihrer SEO optimierten Webseite z.B. eine Webseite, die bisher auf der ersten Seite stand, von dort verdrängen – im schlimmsten Fall auf die Seite 2. Ob und wie diese Webseite sich das gefallen lässt, bleibt abzuwarten. Sie müssen jedenfalls davon ausgehen, dass diese und andere Webseiten jetzt auch ihre SEO Aktivitäten verstärken um den bisherigen Staus Quo beizubehalten.

Jetzt entbrennt ein Kampf um Positionen, um Know-how, etwas Glück ist auch dabei und vor allem um viel Erfahrung. Irgendwann ist der SEO Kampf entschieden. Wie er ausgegangen ist, das kann ich hier nicht sagen. Aber fest steht eines, wenn Sie mit ihrer neuen Webseite die bisherigen TOP-ten durcheinandergewirbelt haben, dann entsteht Unruhe.

Also, auch wenn ihre Webseite es einmal auf die Seite eins geschafft hat, bedeutet das noch lange nicht, dass diese auch da oben bleibt. Das sollten Sie wissen!

Sie haben bestimmt schon erkannt, dass SEO und Suchmaschinenoptimierung eine ziemlich langwierige Geschichte sein kann und einem Full-Time-Job sehr nahe kommt. Deshalb richtet sich der Preis für SEO und Suchmaschinenoptimierung nach dem Schwierigkeitsgrad, nach dem Arbeitsaufwand! Das ist das Geheimnis. Das verursacht die unterschiedlichen Preise für SEO bzw. Kosten für Suchmaschinenoptimierung.

Na endlich, die Preise für SEO

Was kostet SEO? Eine oft gestellte Frage. Ich persönlich habe bei meinen SEO Kunden Preisspannen von 300 EURO bis hin zu mehreren tausend EURO pro Monat. In der Regel gekoppelt an 6 Monats-SEO-Verträge. Es gibt natürlich auch eine einmalige SEO Beratung und eine SEO Betreuungen über einen Monat hinweg. Die Preise für SEO liegen auch hier wieder beginnend ab 300 EURO bis zu 5.000 EURO pro Monat/Beratung.

Die Höhe der Preise für SEO Beratung und Suchmaschinenoptimierung richten sich bei mir wie gesagt nach dem Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Keywords und den Wünschen meiner SEO Kunden. Wenn dann zusätzlich Umbauten bzw. Optimierungsarbeiten an der jeweiligen Webseite erforderlich werden, dann werden diese zusätzlich berechnet.

SEO und Suchmaschinenoptimierung ist Vertrauenssache

Mit SEO und Suchmaschinenoptimierung kann man viel Positives und viel Negatives erreichen. Ich kann entweder in der Oberliga mitspielen oder von Google rausgekickt werden. Erfolg und Misserfolg liegen ganz nah beieinander! Also die Augen auf und Bauchgefühl einschalten bei der Auswahl der jeweiligen Internetagentur bzw. SEO Agentur.

Ruhig einmal mehr nachfragen und wenn ich nicht alles verstehe, noch mal nachfragen. Das ist wie bei den Banken. Erst wenn es im Kopf klar ist, sollte ich unterschreiben. Die Kosten für SEO rechtfertigen solche Fragen. Und wenn Sie dann zufrieden sind, dann redet man auch nicht mehr über die Preise für SEO – man freut sich über die Ergebnisse.

Wenn jetzt noch Fragen offen sind (was kostet SEO – wie hoch sind die Preise für SEO), hier können Sie uns eine eMail schicken.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Eine kostenlose SEO-Möglichkeit für Russland: die einzigartige Web-Vertretung für ausgesuchte Firmen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im russischsprachigen Segment des Internets (ca. 60 Mio. Internetnutzer auch in der EU). Dabei wird Ihr Eintrag kostenlos aufgenommen und ebenfalls vom Fachübersetzer kostenlos ins Russische übertragen.
    Weitere Infos: dach-info.net/faq

Schreibe einen Kommentar