Preise für Webdesign

Preise Webdesign bzw. was kostet Webdesign – eine Frage, die jeden Tag gestellt wird …

Es war einmal 😉
Früher, als die Erstellung einer Internetseite, einer Webseite bzw. Homepage noch nach der Anzahl der einzelnen HTML-Seiten berechnet wurde, da war alles noch ziemlich einfach. 10 Seiten a‘ 50,00 DM haben eben 500,00 DM gekostet. Das war einfach, überschaubar und nachvollziehbar – für Sie als Kunden und auch für die Webdesign Agentur.

Web Design für ein Industrieunternehmen aus Österreich

Business Webdesign - Preise

Natürlich gibt auch heute im Bereich Business Webdesign bzw. Business bzw. responsive Webseiten erstellen die „Geiz ist geil Mentalität“ – zumindest aber die „wo bekomme ich es günstiger Mentalität„. Das ist grundsätzlich nicht weiter schlimm. Man sollte dabei nur beachten, dass man keine S-Klasse bekommt, wenn man nur für einen Golf 3 bezahlen möchte/kann. Aber das ist ja heute überall so 😉 Und die Variante, wie einst eine Freundin aus früheren Zeiten, die ein Schachbrett für Anfänger kaufen wollte, ist heute auch nicht mehr das Gelbe vom Ei.

Kostenlos und unverbindlich Angebot anfordern

Unter dem Begriff „professionelles bzw. responsive Webdesign bzw. Webseite erstellen“ ist heute weit mehr zu verstehen als vor gefühlten 5 bis 8 Jahren. Das drückt sich natürlich auch in den Preisen für professionelles Business Webdesign aus.

Wenn wir bei dieser Betrachtung mal die reine optische Webseiten Gestaltung außer acht lassen (ist sowieso immer Geschmackssache) dann stellt man an heutige, moderne Business Webseiten ganz andere Ansprüche – die da u.a. wären:

  • Die Welt ist globaler geworden
  • Die Bildschirmgrößen haben sich grundsätzlich geändert
  • Browser u.a. Darstellungsgeräte sind vielfältiger geworden
  • Die technischen Möglichen sind heute unendlich (Apps)
  • Das mobile Internet ist Normalität geworden (iPhone & iPad)
  • Die Leute wollen miteinander kommunizieren
  • Dann gibt da die sogenannten sozialen Netzwerke und Blogs
  • etc.

und an all diese Dinge muss sich das heutige responsive Webdesign anpassen. Mittlerweile gibt es HTML5 und CSS 3 und man redet vom responsive Webdesign. Das bedeutet reaktionsfähiges Web Design. Dabei wird der grafische Aufbau des Webdesigns, insbesondere die Struktur der Navigationen und der Texte, dynamisch und unter Berücksichtigung des betrachtenden Ausgabegerätes (Größe und Art des Bildschirms) angepasst. Modernes Web-Design passt sich also (automatisch) an die Ausgabegeräte an … Und das ist bei weitem nicht mehr so einfach zu programmieren – daher auch bestimmte Preise.

Selbstverständlich können Sie auch weiterhin die „alten“ Technologien verwenden. Für ein paar Jahre ist das bestimmt noch zu vertreten. Aber wenn Sie heute eine professionelle Business Webseite erstellen, dann sollte diese (technisch) in die Zukunft gewandt sein.

Webdesign-Entwicklung aus dem Jahr 2002 – Possehl Lübeck

Webdesign in Lübeck

Preise Webdesign

Unsere Preise für die Erstellung von Firmenhomepages und Web-Design richten sich ausschließlich nach dem Gesamtaufwand der bei der Programmierung und beim grafischen Design entsteht. Inklusive Beratung. Vom Grundsatz her kann man also sagen, dass Sie die Preise für das Webdesign selbst bestimmen.

Kostenlos und unverbindlich Angebot anfordern

Anbei noch ein paar weiterführende Artikel

Schreibe einen Kommentar